5 Tipps zum Abnehmen an den Oberschenkeln

Eine der häufigsten Fragen von Frauen bezüglich des Abnehmens ist, ob und wie man an den Oberschenkeln abspecken kann. Denken Sie daran, dass das Abnehmen nur an den Oberschenkeln als Muskelpartie außerordentlich schwierig ist. Gerade beim Abnehmen an den Oberschenkeln muss man aber speziell auf die Bewegung achten. Zu viel Bewegung und die falsche Art von Bewegung könnte eine unerwünschte Vergrößerung dieser Bereiche bewirken.

Fett oder große Oberschenkelmuskeln?

Vor der Einstellung des richtigen Modus für das Abnehmen an den Oberschenkeln sollten Sie zuerst herausfinden, ob Sie nur große Oberschenkelmuskeln oder umgekehrt viel Fett haben. Wie geht das?

  • Strecken Sie das Bein
  • Spannen Sie die Muskeln an
  • Nehmen Sie die Haut an den Oberschenkeln zwischen die Finger

Wenn Sie eine große Menge Haut zwischen den Fingern halten, handelt es sich um Fett. Wenn es wirklich viel ist, leiden Sie wahrscheinlich unter Cellulitis. Wenn Sie dagegen nur wenig Haut zwischen den Fingern halten, sind Ihre Beine muskulös und Cellulitis äußert sich nur minimal.

Sie wünschen sich schlankere Oberschenkel? Tun Sie Folgendes…

1. Senken Sie die Kalorienzufuhr 

Das Abnehmen an den Oberschenkeln erfordert eine Senkung der Kalorienzufuhr um etwa 500 Kalorien pro Tag. Achten Sie aber darauf, dass die Tageszufuhr an Kalorien nicht unter einen Grenzwert von etwa 1200 kcal sinkt. Wenn Sie schon jetzt weniger essen, senken Sie die Kalorienzufuhr auf keinen Fall weiter. In diesem Falle sollten Sie die Speisen auf 4-5 Portionen täglich aufteilen.

2. Ernährungsqualität und Flüssigkeitszufuhr

Beim richtigen Abnehmen an den Oberschenkeln essen Sie mindestens 2 Stück Gemüse täglich, vormittags etwas Obst und mindestens 70-100 Gramm Eiweiß, wodurch Sie die Muskelmasse verbessern und die Fettverbrennung beschleunigen. Sehr wichtig ist es, täglich mindestens 7 Gläser reines Wasser zu trinken.

3. Bewegung ist wichtig

Wenn Sie Ihr Ziel erreichen wollen, nehmen Sie sich mindestens dreimal in der Woche Zeit für Bewegungsaktivitäten. Das Abnehmen an den Oberschenkeln fördern insbesondere Konditionssportarten wie das Training auf dem Ergometer oder schnelles Gehen. Halten Sie mindestens 50-60 Minuten durch. Es gibt auch verschiedene wirksame Übungen für die Oberschenkel, die Sie mit ins Kardiotraining aufnehmen können. Überanstrengen Sie sich nicht, denn ein zu scharfes Tempo kann bewirken, dass die Muskulatur zunimmt und sich das Volumen der Oberschenkel weiter vergrößert.

4. Joggen

Das Joggen ist ein zuverlässiges Hilfsmittel auf dem Weg zu schlanken Oberschenkeln und wohlgeformten Beinen. Am wirksamsten ist der Ausdauerlauf und dies besonders für Frauen mit breiten Hüften, da er hilft, die Muskeln zu verkleinern und den Fettmantel um die Muskeln abzubauen, sodass sich die Oberschenkel dann deutlich verkleinern. Der Lauf an sich ist eine sehr komplexe Übung, der schrittweise die Größe, aber auch das Aussehen der Oberschenkel verändert. Empfohlen wird der Ausdauerlauf mit kleiner oder gar keiner Steigung.

5. Geduld bringt Rosen

Beim Abnehmen wird Ihre Geduld auf die Probe gestellt. Dies gilt auch für das Abnehmen an den Oberschenkeln. Bleiben Sie standfest, der gesündere Lebensstil und die Bewegung werden Ihnen gefallen und Sie nehmen nicht nur ab, sondern werden sich auf viel besser fühlen. Beobachten Sie beim Abnehmen die erreichten Ergebnisse.

Messen Sie den Umfang an Oberschenkeln und Gesäß etwa einmal in der Woche. Wenn Sie sich anstrengen und die oben genannten Grundsätze einhalten, werden Sie ganz sicher einen Abbau von Fett und Zentimetern bemerken.

Machen Sie sich Abnehmen leichter - mit unserer Moringa

Bei der Einschränkung der Ernährung kommt es oft nicht nur zum Abbau von Fett, sondern auch zum Muskelabbau. Unser „Wundermittel“ Moringa Caribbean in Form von Kapseln oder Pulver versorgt den Organismus mit den nötigen Vitaminen, die dem Körper bei der Fettverbrennung und der eingeschränkten Ernährung fehlen. Ideal ist die Verabreichung von mindestens 4 g Moringa pro Tag in Pulverform, als Kapseln oder deren Kombination. Der Vorteil beim Abnehmen an den Oberschenkeln mit Moringa ist der hohe Anteil an pflanzlichen Proteinen. Karibische Moringa verringert nicht nur die Fettablagerung im Körper, sondern beschleunigt auch den Fettabbau.

Lesen Sie auch:

Sie wollen am Bauch abnehmen, doch es gelingt Ihnen nicht? Versuchen Sie die Wirkung von Moringa Caribbean

In den Sommermonaten achten die Menschen viel mehr auf ihre Figur als im Rest des Jahres. Jeder sehnt sich nämlich nach der perfekt geformten Bikinifigur. Die meisten Leute sind unzufrieden mit ihrem Gewicht und wollen es so schnell wie möglich reduzieren. Eine der Problemzonen ist dabei natürlich der Bauch. Drastische Diäten und viele Stunden im Fitnessraum sind nichts für Sie? Am Bauch abnehmen kann man auch einfacher.

440× gelesen

Diätpillen, ein Mythos, mit dem man nicht wundersam abspeckt

Nur wenige Menschen sind heute mit ihrer Figur zufrieden. Alle wollen so einfach und so schnell wie möglich abnehmen. Aktuell gibt es zahlreiche Präparate und Pillen zum Abnehmen, die eine schnelle und bequeme Gewichtsreduktion versprechen. Doch der Fettabbau ist nicht so einfach und funktioniert nicht ohne Bewegung und eine Änderung der Ernährungsgewohnheiten. Die Realität sieht so aus, dass es jede Menge Artikel über die Diätpillen gibt, die einen ahnungslosen Menschen verführen und...

381× gelesen

VIDEOGALERIE


FOTOGALERIE


INTERESSANTESTE ARTIKEL

Moringa – Anwendung und Wirkungen des Wunderbaums

Die vielfältig nutzbare universale Pflanze Moringa kann jedem empfohlen werden, der seinen täglichen Extrabedarf an vielen bedeutenden Vitaminen, Mine...

Moringa-Blätter zur Förderung der Potenz

Moringa ist schon traditionell eine Antwort auf verschiedene Schwächen und ein ideales Ergänzungsmedikament bei häufigen und schwierigeren Erkrankunge...

Grüner Kämpfer gegen die Müdigkeit

Wir wissen schon, dass Moringa eine Menge an Wirkstoffen, Vitaminen und Antioxidantien enthält. Oft können wir jedoch nicht, den Superfoods und an div...

Antwort des Moringa auf die tückische Zuckerkrankheit

Es ist allgemein bekannt, dass Diabetes zu Weltepidemie geworden ist. Sicherlich sind Sie oder Ihnen nahe stehende Menschen dieser Erkrankung schon be...